Klaus Ziaja wird zu „Schwalbachs Beste“ ernannt

Am 6. Januar 2019 fand der diesjährige Neujahrsempfang der Gemeinde Schwalbach statt, bei welchem herausragende Leistungen aus den verschiedenen Gemeindebezirken gewürdigt werden.

Aus unserem Gemeindebezirk Schwalbach fiel die Wahl auf Klaus Ziaja, welcher sich seit Jahren ehrenamtlich im TV Schwalbach engagiert. 19 Jahre lang war er Vorsitzender des Vereins, seit 2014 ist er Ehrenvorsitzender. Viele Jahre lang förderte er die Jugend, insbesondere durch seine Trainertätigkeit im Bereich Turnen und Leitung des Jugendzeltlagers, an welchem er und seine Frau heute noch jedes Jahr auf’s Neue unterstützend tätig sind. Seit Anfang der 2000er Jahre entwickelte er stetig die Abteilung „Fitness-und Gesundheitssport“ weiter und leitet seit 2002 die Herzsportgruppe des Vereins. Laudator und Ortsvorsteher Bernd Schweitzer betonte, dass Klaus mit seinen 70 Jahren „fit wie ein Turnschuh“ sei und auf mehr als 10 Stunden Sport in der Woche käme.

Der TVS gratuliert Klaus ganz herzlich zu dieser Auszeichnung und möchte sich an dieser Stelle beim Ortsrat für die Ernennung zu „Schwalbachs Beste 2018“ bedanken.

Bürgermeister Hans-Joachim Neumeyer, Klaus Ziaja,  Ortsvorsteher Bernd Schweitzer (v.l.n.r.)

 

Post Navigation

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Ich stimme zu