Große Erfolge für Konstantin und Daniel

Am 2. Adventssonntag des vergangenen Jahres waren die Brüder Daniel und Konstantin Mousichidis in verschiedenen Wettkämpfen unterwegs.

Konstantin startete mit der Turntalentschule Saarbrücken beim Christmas Cup im luxemburgischen Bettembourg. Bei diesem Wettkampf wurden erleichterte Kürübungen gefordert und dieser Herausforderung stellten sich Turner aus dem Benelux-Raum, Österreich, Frankreich, Monaco und Deutschland. Während es in der Teamwertung nur zu Rang 15 reichte, konnte sich Konstantin dank einer starken Leistung über den 3. Platz in der Einzelwertung freuen!

Zeitgleich nahm Daniel unter der Begleitung des neuen Landestrainers Waldemar Eichhorn in Stuttgart an einem Kaderwettkampf teil. In diesem zeigte er verschiedene technische und athletische Anforderungen und konnte dort mit einem sehr guten Ergebnis überzeugen. Mit seiner Leistung hat sich Daniel eine Berufung in den Nachwuchskader 2 des Jahres 2019 verdient, sodass er sich zu den besten Turnern Deutschlands in seiner Altersklasse zählen darf!

Schon in der Woche danach stand für Daniel das nächste Highlight auf dem Programm: er durfte am Voronin-Cup, einem internationalen Nachwuchsturnier in Moskau, teilnehmen. In dem Teilnehmerfeld, das überwiegend aus osteuropäischen Turnern bestand, konnte er wertvolle Erfahrungen auf internationaler Bühne sammeln und sich den 18. Platz im Mehrkampf erturnen.

Konstantin und Daniel gratulieren wir auf diesem Wege zu den Erfolgen auf nationaler und internationaler Ebene und wünschen beiden eine verletzungsfreie Vorbereitung auf die Wettkämpfe im Jahr 2019!

Post Navigation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Ich stimme zu