TVS erhält Förderung für Jugendzeltlager

Mit der Aktion „Saarland zum Selbermachen“ fördert die Staatskanzlei und insbesondere Ministerpräsident Tobias Hans bürgerschaftliches Engagement und ehrenamtliche Projekte, die sich dem Gemeinwohl im Saarland widmen. Der TVS hat für sein alljährliches Jugendzeltlager einen entsprechenden Antrag eingereicht, um verschiedene Aktivitäten des kommenden Sommerzeltlagers finanzieren zu können.

Eine Jury, bestehend aus verdienten saarländischen Ehrenamtlichen, begutachtete alle eingereichten Anträge und beschloss, insgesamt 21 Projekte finanziell zu unterstützen, unter anderem das Zeltlager des TVS. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde in der Staatskanzlei, bei der alle Projekte kurz vorgestellt wurden, durfte eine Abordnung unseres Betreuerteams die Förderplakette aus den Händen des Ministerpräsidenten entgegennehmen.

Wir sind sehr stolz darauf, dass unser Zeltlager hier bedacht wurde, und möchten uns ganz herzlich bei der Jury und dem Ministerpräsidenten Tobias Hans für die Unterstützung bedanken!

Post Navigation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Ich stimme zu