TVS in Ober-und Regionalliga auf dem Treppchen

Aufstieg für Substance gesichert

Mit zwei bisherigen Siegen in der Tasche hat die Mannschaft Substance auch am dritten Turnier im nahen Saarbrücken am 13.05.17 souverän ihren Titel verteidigt. Nach einer nahezu perfekten Vorrunde konnte die Mannschaft im Finale ihre Stimmigkeit, die Präsentation und die Dynamik des Stücks so grazil wie noch nie vertanzen. Dieser Meinung waren auch die Wertungsrichter: Mit der Bestwertung, also allen fünf Einsen, belohnten sie die Anstrengung und die Leistung der zwölf Mädels, die von Linda Krasenbrink und Nadine Roser trainiert werden. Somit ist ihnen der Aufstieg in die Regionalliga, nach nur einer Saison in der Oberliga, sicher.

Substance HP

Sunrise weiter auf dem Treppchen

Ganz nach dem diesjährigen Motto der Regionalligaformation des TV Schwalbach gingen die Tänzerinnen der Erfolgsmannschaft „Sunrise“ bereits in der Vorrunde als „TEAM“ auf die Fläche. Als Eisbrecher des Turniers lieferte Sunrise, nach langer und intensiver Trainingsphase, eine souveräne Vorrunde ab. Durch die Auswertung der Ergebnisse stand fest, dass erstmalig in dieser Saison eine Zwischenrunde mit 8 Formationen, darunter Sunrise, getanzt werden musste. In der Zwischenrunde überzeugte die Mannschaft erneut die Wertungsrichter von ihrer Leistung. Dies wurde mit dem Einzug ins Finale belohnt. Die Trainerinnen Jessica Schäfer und Natascha Neumeyer motivierten ein letztes Mal die Formation, die in der entscheidenden Runde ihre persönliche Bestleistung präsentierte. Nach der offenen Wertung war klar, dass sich Sunrise auch an diesem Turnier den 2. Platz und vor allem den Stolz ihrer Trainerinnen sichern konnte. Die Choreographie, welche die deutsche Fußballnationalmannschaft darstellt, stammt von Nina Hoffmann und Barbara Schorr.

Sunrise SB2

 

Das letzte Turnier der Ober-und Regionalliga findet am 24.06.17 in Zweibrücken statt. Die Mannschaften hoffen erneut auf ihre Fans und Unterstützer, um mit ihnen den Saisonabschluss feiern zu können.

Post Navigation

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>