Vorstellung des Erwachsenenbereichs

In der Fortsetzung der Vorstellung unseres Sport-, Freizeit- und Fitnessangebots rückt diesmal unser Erwachsenenprogramm in den Fokus, welches die Berufstätigkeit, durch ihre Terminlage in den Abendstunden, berücksichtigt. Gerade im heute oft sehr stressigen Alltag, ist Sport ein wichtiger Ausgleich und trägt damit zu einem gesunden Wohlbefinden bei.

Fit und Fun

Wer: Erwachsene, Einsteiger und Wiedereinsteiger mit Freude an Bewegung
Wann & Wo: Montags, 19.00-20.30 Uhr in der Schule am Eisenbahnschacht
Was: Fitness für den ganzen Körper! Teil 1: Herz-Kreislauf-Ausdauer-Training mit Aerobic-Basics (keine Choreografie), Teil 2: gezielte Kräftigung für Beine, Arme, Bauch und Rücken mit abschließender Dehnung und Kräftigung
Kontakt: Klaus Ziaja (06834/54304 – klaus.ziaja@tvschwalbach.de)

Zumba®

Zumba

Wer: Erwachsene mit Spaß an Musik und Bewegung
Wann & Wo: Freitags, 17.30-18.30 Uhr in der Jahnsporthalle
Was: ZUMBA® ist ein vom Latino-Lebensgefühl inspiriertes Tanz- und Fitnessprogramm mit südamerikanischer und internationaler Musik und Tanzstilen. Aus dieser Kombination entsteht ein dynamisches, begeisterndes und sehr effektives Fitnesstraining. Ein Zumba-Kurs verbindet schnellere und langsamere Rhythmen und Bewegungsabläufe zu einem Aerobic- und Fitness-Workout, das die optimale Balance zwischen Ausdauertraining und körperformenden Muskelaufbau bietet. Es warten eine Stunde gute Musik, tolle Choreos und gute Laune auf dich! Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, Schnuppertraining jederzeit möglich!
Kontakt: Nina Hoffmann (ZUMBA®-Instructor – nina.hoffmann@tvschwalbach.de)

BODYWORK

Wer: Alle die Lust haben, bei fetziger Musik zu schwitzen und den Körper zu kräftigen
Wann & Wo: Dienstags, 19:00-20.30 Uhr in der Jahnsporthalle
Was: Beim BODYWORK wird mit verschiedenen Trainingsimpulsen für den ganzen Körper gearbeitet. Das Trainings besteht aus zwei Teilen: Ein gesunder Mix aus Ausdauer (Cardiotraining) und Kräftigung (Workout), der auf die allgemeine Verbesserung der Fitness und des Wohlbefindens abzielt. Im Vordergrund des Cardiotrainings stehen einfache, aber schweißtreibende Minichoreographien aus den Bereichen Step und Aerobic. Dabei sorgen fetzige Musikelemente für Abwechslung und Spaß bei der Bewegung. Beim Workout wird die gesamte Muskulatur, die für eine gesunde Körperhaltung sorgt, gekräftigt (z. B. Schultern, Rumpf, Hüfte). Mit vielseitigen Übungsvarianten werden dabei auch bekannte Problemzonen (Bauch, Beine, Po) sowie die Tiefenmuskulatur (z. B. mit Redondoball, Theraband oder durch Kräftigungszirkel) angesprochen. Die Übungen variieren und in jedem Training werden spezielle Akzente gesetzt. Vorkenntnisse sind nicht notwendig, Schnuppertraining jederzeit möglich!
Kontakt: Nina Hoffmann (nina.hoffmann@tvschwalbach.de)

FIT AND MOVE & FIT AND BALANCE

Wer: Alle die Lust haben, bei fetziger Musik zu schwitzen und den Körper zu kräftigen
Wann & Wo: Donnerstags, 18:30-20.00 Uhr in der Johannes-Gutenberg-Schule
Was: Der erste Teil FIT & MOVE besteht aus einem abwechslungsreichen Herz- Kreislauftraining, das dich in Schwung bringt. Das Repertoire aus Step-Aerobic, Latino-Aerobic, Aerobic Intervall uvm. wird durch den neuen, angesagten Fitnesstrend ‚Drums Alive®’ erweitert: Zwei Trommelstöcke, ein Gymnastikball und Musik mit pulsierendem Rhythmus bringen dich in ein neues Fitnesserlebnis. Du baust Stress ab, stärkst die Muskulatur, verbesserst die Beweglichkeit und förderst die Durchblutung. Du verbrennst Kalorien und hast in erster Linie einen Riesenspaß. Im zweiten Teil FIT & BALANCE, steigerst du mit Elementen aus Yoga, Pilates und QiGong deine Beweglichkeit, kräftigst die Muskulatur und formst deinen Körper. Kraftvolle und sanfte Übungen sorgen für Harmonie in Körper und Geist. Durch einen strukturierten Ablauf von Bewegungen, Dehnübungen und Posen zu harmonischen Klängen steigerst du Beweglichkeit und Flexibilität. Mit den Elementen aus Pilates werden gezielt Beckenbodenmuskulatur und die tiefe Rumpfmuskulatur gekräftigt. Ein kurzer Meditationsteil am Ende rundet die Einheit ab und sorgt für Entspannung und Ausgeglichenheit. Vorkenntnisse sind nicht notwendig, Schnuppertraining jederzeit möglich!
Kontakt: Nina Hoffmann (nina.hoffmann@tvschwalbach.de)

AROHA

Wer: Jede Altersgruppe mit unterschiedlichem Fitness-Level. Auch als Präventionskurs für Sportanfänger und Wiedereinsteiger, Leistungsschwächere Personen, Personen mit Gelenk-und Rückenbeschwerden, Personen mit schwacher Muskulatur.
Wann & Wo: Montags, 17:00-18:00 Uhr in der Johannes-Gutenberg-Schule
Was: AROHA ist ein Mix aus kraftvollen und entspannenden Bewegungen, die mit einem einfachen Grundschritt verbunden werden. Es findet ein ständiger Wechsel zwischen Anspannung und Entspannung statt. Dabei gibt es starke und ausdrucksvolle sowie weiche und sinnliche Bewegungsabläufe mit Musik im 3/4tel-Takt, welche speziell für AROHA komponiert wurde und somit AROHA seine einzigartige Note verleiht. Die Bewegungen bleiben in einem leicht nachvollziehbaren Tempo und gehen fließend ineinander über. Dadurch wird dem Einsteiger die Möglichkeit gegeben, auch ohne Vorkenntnisse sofort daran teil zu nehmen. Einfach vorbeikommen und ausprobieren!

Crosstraining (4XF)

Wer: Männer und Frauen ab 18 Jahren, die sich richtig auspowern möchten
Wann & Wo: Montags, 19:00-20:30 Uhr in der Sporthalle Elm
Donnerstags, 20:30-22:00 in der Schule am Eisenbahnschacht
Was: Das Crosstraining ist ein kombiniertes, funktionales und athletisches Ganzkörpertraining für Männer und Frauen. Neben Kraft und Ausdauer werden vor allem auch Koordination und Schnelligkeit trainiert. Trainiert wird nicht mit isolierten Übungen an Fitnessgeräten, sondern mit komplexen, klassischen Ganzkörperübungen (z. B. Klimmzug, Liegestütz, Kniebeuge) und Übungen aus der Leichtathletik (z. B. Sprints, Sprünge), dem Turnen (z. B. Aufschwünge, Stützübungen) oder dem Gewichtheben. Die unkomplizierten Übungen, die in Form von kompakten individuellen Tages-Workouts, Zirkeln, Parcours oder im Gruppentraining bewältigt werden, sind für jedermann geeignet – ein Schnuppertraining ist jederzeit möglich!
Kontakt: Thomas Feld (thomas.feld@tvschwalbach.de)

Gerätturnen

Wer: Turninteressierte Männer und Frauen ab 18 Jahren, sowie ehemalige Turner/innen
Wann & Wo: Donnerstags, 19:00-20.30 Uhr in der Jahnsporthalle
Freitags, 18:00-20:00 Uhr in der Johannes-Gutenberg-Schule
Was: Alle, die nicht oder nicht mehr wettkampfmäßig aktiv, sondern mehr aus Spaß an der Sache turnen wollen, sind hier richtig aufgehoben! Das Training ist individuell nach dem eigenen Leistungsstand, Ziel oder Vorlieben möglich – es sind regelmäßig viele Geräte gleichzeitig aufgebaut, mit welchen beliebig und nach Anleitung trainiert werden kann. Schnuppertraining ist immer Donnerstags möglich!
Kontakt: Tom Thaler (0160/97042177 – tom.thaler@tvschwalbach.de)

Karate

Wer: Alle, die gerne die Kunst der Selbstverteidigung erlernen möchten
Wann & Wo: Dienstags, 19:30 – 21:00 Uhr in der Johannes-Gutenberg-Schule (Anfänger)
Freitags, 18:00 – 21:00 Uhr in der Alberoschule (vorübergehend in Ausweichhalle)
Sonntags, 09:00 – 12:00 Uhr in der Alberoschule (vorübergehend in Ausweichhalle)
Was: In den Trainings wird die Kunst der Selbstverteidigung gelehrt. Man braucht dafür keine Kraft denn es geht um das Prinzip des Ausweichens (Tai Sabaki) und des zeitgleichen Konters (Irimi) sowie das Leiten in einen schlechten Stand (Kado), aus dem nicht mehr gekämpft werden kann. Die Abteilung besteht seit 1974 kontinuierlich. Es kann Wado-Ryu-Karate, Kobujutsu und Takamura ha Shindo joshin ryu gelernt werden. Schnuppertraining ist immer Dienstags möglich.
Kontakt: Wolfang Pohl (06831/707836 – wolfgang.pohl@tvschwalbach.de)

 

Post Navigation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Ich stimme zu