TVS bei den Gaumannschaftsmeisterschaften der Jungs

Schon einen Tag nach dem Rückkampf der Landesjugendliga gingen die Jungs des TVS noch einmal an die Geräte: ebenfalls in Dillingen wurden die diesjährigen Gaumannschaftsmeisterschaften ausgetragen.
Im Gerätevierkampf der Jahrgänge 2006 und jünger traten Paul Rauber, Jean-Jacques Kiefer und Max Philipp Breyer an. Sie turnten einen guten und nahezu fehlerfreien Wettkampf, was mit 150,30 Punkten und damit Rang 2 belohnt wurde.
Die Mannschaft Maximilian Grimmont, Alessandro Krier, Silas Spengler, Gianluca Peterhänsel, Friedrich Leblang und Maximilian Dorzweiler absolvierten in der Altersklasse Jahrgänge 2000 und jünger einen Gerätesechskampf. Sie erturnten mit 245 Punkten ebenfalls den 2. Platz.

Gaumannschaftsmeisterschaften
v. l. n. r.: hintere Reihe: Jean-Jacques, Max Philipp, Paul
mittlere Reihe: Friedrich, Alessandro Maximilian Grimmont
vordere Reihe: Silas, Maximilian Dorzweiler, Gianluca

Da sich beide Mannschaften nur Teams aus der Turntalentschule geschlagen geben mussten, war das Trainerteam sehr zufrieden mit den Leistungen und den Platzierungen. Herzlichen Glückwunsch!
Damit geht ein für den TVS erfolgreiches Turnjahr 2015 zu Ende. Doch schon jetzt wird wieder fleißig weitertrainiert für die Wettkämpfe im kommenden Jahr mit dem Höhepunkt Landesturnfest Ende Mai.

Post Navigation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Ich stimme zu