Sleek beim Deutschlandpokal in Hamburg

Am 12.06.2022 ging es für die Formation Sleek zum ersten Mal zum Deutschlandpokal nach
Hamburg. Die 14 besten Kinderligamannschaften Deutschlands kamen dort zusammen.
Obwohl das Team Sleek mit Abstand die jüngsten dieses Turniers gewesen sind, setzten
sich die Trainerinnen sowie auch die Tänzerinnen das Ziel, das Beste aus dem Stück noch
einmal rauszuholen und ein paar Formationen hinter sich zu lassen. Nachdem die Vorrunde
getanzt war, hieß es wieder einmal abwarten und hoffen, dass es für die nächste Runde
gereicht hat. Umso größer war der Jubel als verkündet wurde, dass es eine Zwischenrunde
mit 9 Formationen gibt und Sleek ebenfalls in der Zwischenrunde ist. Mit großer Freude ging
es in die nächste Runde. In dieser Runde zeigte Sleek ihre beste Leistung der ganzen
Saison mit lauter strahlenden Gesichtern. Mit dieser starken Leistung schaffte die
Mannschaft es schließlich auch in das große Finale. Das Turnier beendete Sleek dann mit
dem 7. Platz und dem Titel zum Süddeutschen Meister. Alle Mädels sind an diesem Turnier
deutlich über ihre Grenzen hinaus gewachsen, so die Trainerinnen.
Letztlich konnte die Saison mit großem Erfolg beendet werden und die Mannschaft kann
sich nun auf neue Ideen und Projekte fokussieren.

Der TVS gratuliert der Formation mitsamt Trainerinnen zu diesem großartigen Erfolg!

Post Navigation

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Ich stimme zu