Erfolgreiche Einzelwettkämpfe im Turnen weiblich

Im November fanden die Einzelwettkämpfe im Gerätturnen weiblich statt. Beim Gaueinzelfinale am ersten November-Wochenende in Elm trat der TVS mit insgesamt 9 Turnerinnen in den verschiedenen Altersklassen an, wobei sich die jeweils drei Erstplatzierten für das Landeseinzelfinale drei Wochen später in St. Ingbert qualifizierten.

Unsere Jüngsten starteten in der sehr stark besetzten Wettkampfklasse 3E und sollten hier vor allem Erfahrung sammeln. Lucia erreichte einen guten 12. Platz, während Estelle, Ella, Greta und Annina die Ränge 14 bis 17 belegten.

Die Turnerinnen, die bereits Wettkampferfahrung nachweisen konnten, schlugen sich sehr achtbar: in den Wettkämpfen 4E und 4A kamen die Siegerinnen jeweils vom TVS, sodass sich Emma (4E) und Leni (4A) neben der Goldmedaille auch über die Qualifikation für das Landeseinzelfinale freuen konnten. Einen weiteren Startplatz für den Landesentscheid erturnte sich in der WK 5 Maleen mit Rang 3, während Hedda den siebten Platz belegen konnte.

So ging es also mit 3 TVS-Turnerinnen zum Landeseinzelfinale, wobei diese 3 Startplätze bereits als ein Riesenerfolg anzusehen sind. Emma startete im 1. Durchgang und konnte an ihre Leistungen vom Gauentscheid anknüpfen: sie belegte den 2. Platz und durfte somit die Silbermedaille in Empfang nehmen. Die beiden anderen traten erst im 2. Durchgang an, in dem es zu einem Kuriosum kam: wegen eines defekten Stufenbarrens konnte hier nur ein Dreikampf absolviert werden, was zu sehr knappen Ergebnissen in den Wettkämpfen führte. Leni belegte in einem sehr stark besetzten Wettkampf 4A schließlich den neunten Platz. In der Wettkampfklasse 5 erwischte Maleen einen sehr guten Tag und erreichte somit den Bronze-Rang!

Wir gratulieren allen 9 Turnerinnen zu ihren sehr guten Platzierungen und wünschen ihnen eine gute Vorbereitung für die Wettkämpfe im Jahr 2019!

Post Navigation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Ich stimme zu