Daniel bei den Deutschen Jugendmeisterschaften

Bereits Anfang Juli fanden in Halle an der Saale die Deutschen Jugendmeisterschaften im Gerätturnen statt. Mit von der Partie war auch TVS-Turner Daniel Mousichidis, der sich durch seine gute Leistungen im Vorfeld für diese Meisterschaft empfehlen konnte.

Er startete in der Altersklasse 13/14, in der insgesamt 28 Turner aus dem gesamten Bundesgebiet an die Geräte gingen. Zu zeigen waren hier insgesamt 14 Übungen, die sich aus 8 Pflichtübungen (normaler Sechskampf plus Pilz und Minitrampolin) und 6 Kürübungen zusammensetzten. Im Mehrkampf konnte Daniel mit insgesamt 113,85 Punkten überzeugen und erturnte sich damit einen hervorragenden 9. Platz. Dies ist umso erstaunlicher, weil er als 13jähriger gegen viele ältere Starter antreten musste.

Zusätzlich belohnte sich Daniel noch selbst mit einem Finalplatz am Gerätefinale am Boden, der nur den besten 8 an diesem Gerät im Mehrkampf vorbehalten war. Hier erreichte er mit 10,25 Punkten den 8. Rang, wobei aber schon die Qualifikation ein sehr großer Erfolg war.

Der TVS gratuliert Daniel ganz herzlich zu diesem Ergebnis und wünscht ihm eine verletzungsfreie Vorbereitung auf den letzten Wettkampftag in der Nachwuchsbundesliga Ende Oktober in Bochum.

Post Navigation

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Ich stimme zu