Oberliga im Turnen mit TVS-Beteiligung

Für die Jugend-Turner des TVS fand am 18. November der letzte Wettkampf des Jahres statt. Erstmals traten sie in der Oberliga an, die dieses Jahr aus Termingründen nur in einem Wettkampf in der Dillinger Kreissporthalle ausgetragen wurde.

Das besondere an der Oberliga besteht darin, dass Kürübungen nach dem Programm LK2 geturnt werden müssen und keine Altersbeschränkung vorliegt. Dadurch kam es, dass unsere Mannschaft die jüngste im Teilnehmerfeld war und zusätzlich ersatzgeschwächt nur mit 5 Turnern antreten konnte. Trotzdem machten Max, Alessandro, Friedrich, Silas und Gianluca ihre Sache richtig gut, gerade wenn man bedenkt, dass es erst ihr zweiter Wettkampf im Kürbereich war. Bei der starken Konkurrenz reichte es zu Platz 5, aber es konnten wichtige Erfahrungen für die kommenden Jahre im Kürbereich gesammelt werden.

Oberliga

v.l.n.r.: Silas, Alessandro, Max, Gianluca, Friedrich

Der TVS gratuliert den Oberliga-Turnern zu Ihrem Wettkampf!

Post Navigation

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>