Erfolgreiches Abschlussturnier im Kinder- und Jugendligabereich für den TVS

Gelungener Saisonabschluss für Las Pequeñas

Am Sonntag, den 14.05.17 ging es für die Formation zum Abschlussturnier der Jugendliga nach Saarbrücken. Die Mannschaft legte sowohl in der Vorrunde als auch im Finale zwei perfekte Darbietungen auf die Tanzfläche. Dies wurde dann auch vom Wertungsgericht belohnt. Mit der perfekten Wertung 2-2-2-2-2 wurde der 2. Platz bestätigt. Die Mannschaft belegt somit in der Gesamttabelle Rang 2. Las Pequeñas haben sich mit dieser Platzierung mit zwei anderen Jugendformationen (1.Platz: L’Equipe TSC Blau-Gold Saarlouis, 3. Platz: Sannies TC Royal Zweibrücken) für die Regionalmeisterschaft Süd am 28.05.17 in Walldorf qualifiziert. Dort kann man sich dann einen Startplatz für die Deutsche Meisterschaft ertanzen. Für Las Pequeñas war dieses Turnier ihr Letztes in der Jugendliga. Im kommenden Jahr gehen sie dann in der Verbandsliga an den Start. Für die stolzen Trainerinnen Stephanie Raber und Barbara Schorr und für das Team konnte es keinen schöneren Abschluss im Jugendbereich geben.

IMG-20170515-WA0013

Ebenfalls startete an diesem Sonntag die Jugend-Formation Pachenga. Das dies auch das entscheidende Turnier sein würde, war der Mannschaft bereits zu Beginn bewusst, denn zu diesem Zeitpunkt teilte man sich mit 2 weiteren Formationen den 3. Tabellenplatz, welcher gleichzeitig auch der letzte Qualifikationsplatz für die Süddeutsche Meisterschaft war. Die Motivation war also von Anfang an deutlich zu spüren und so lieferten die Mädels bereits beim Eintanzen zwei souveräne Runden ab. Nach den üblichen Vorbereitungsritualen erreichte die Formtation das große Finale und kam ihrem Ziel so ein Stückchen näher. In der entscheidenden Phase tanzten die Mädels eine perfekte Finalrunde und warteten anschließend gespannt auf die ausschlaggebende Wertung. Leider musste man sich erneut mit nur einem Punkt der Konkurrenz aus Zweibrücken geschlagen geben, denen wir auf diesem Weg nochmals herzlich gratulieren möchten. Pachenga verpasste letztendlich also knapp das Treppchen und belegt auch in der Gesamttabelle einen tollen 4. Platz, auf den die gesamte Mannschaft und ihre Trainerinnen Laura Heckmann, Patrizia Borrrelli und Anne Grewenig mächtig stolz sind. An diese überaus erfolgreiche Saison möchte das Team im nächsten Jahr gerne anknüpfen und sich nochmal auf diesem Weg bei all ihren Unterstützern herzlichst bedanken.

IMG-20170518-WA0006

 

In der Kinderliga ging die Formation Slam an den Start. Trotz einer sehr guten Leistung in beiden Runden konnte die Mannschaft die Wertungsrichter am letzten Turnier nicht überzeugen und belegte somit den 4. Platz. In der Gesamttabelle belegt Slam jedoch den geteilten 2. Platz, zusammen mit der Mannschaft “Impact” (TV Lebach). Nach einer kurzen Sommerpause werden sie wieder mit neuer Motivation und einer neuen Choreographie in die nächste Saison starten.

IMG-20170518-WA0010

Post Navigation

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>